Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

QM-Methoden in der Automobilindustrie nach VDA

Der VDA hat die aus Sicht der Automobilindustrie wichtigsten QM-Methoden und Vorgehensweisen zur Produkt- und Prozessentwicklung und -stabilisierung im Sinne eines Baukastens unter dem Begriff der "Automotive Core Tools" zusammengefasst.

Automotive Core Tools dienen wie alle Qualitätsmethoden dazu die Produkt- und Prozessqualität präventiv und reaktiv abzusichern.

Absicherung über die gesamte Lieferkette

Fehler und Rückrufaktionen bei Produkten mit großer Stückzahl sind sehr teuer und imageschädigend. Automotive Core Tools dienen zur Absicherung von Produkt- und Prozessqualität über die gesamte Lieferkette. Sie sind dadurch ein Bewertungsfaktor im Lieferantenmanagement.

Hier eine kleine Übersicht:

APQP (=Adanced Product Quality Planning)

- der strukturierte Produktentwicklungsprozess mit Meilensteinen, Qualitätsvorgaben, Projektplanung und Reifegradabsicherung

PPAP (=Production Part Approval Process)

der Freigabeprozess für Prokukte, Komponenten und Fertigungsprozesse nach VDA 2

CQI (=Continuous Quality Improvement)

- die Absicherung und Verbesserung bestehender Prozesse und Verfahren und interne und externe Audits)

FMEA (=Fehler-­Möglichkeits-­ und Einfluss-­Analyse)

Produkt-FMEA und Prozess-FMEA sind Stand der Technik zur präventiven Vermeidung und Absicherung gegenüber Risiken. Mehr Informationen finden Sie hier.

MSA (Messsystemanalyse)

zur Absicherung von Messsystemen und Prüfverfahren gemäß VDA 5. Mehr Informationen finden Sie hier.

SPC -(statistical process control)

die begleitende Prozessüberwachung und -regelung innerhalb vorgegeben Prozessgrenzen

8D-Report / 8D-Methode

die etablierte Vorgehensweise zur Reklamationsbearbeitung und Problemlösungsmethode. Mehr Informationen finden Sie hier. Mehr Informationen finden Sie hier.

Beratung zu Automotive Core Tools

Sie wollen mehr zu den Automotive Core Tools erfahren? Wir bieten Beratung, offene Schulungen und inhouse-trainings zu den Themen an. Wir  moderieren Ihre Workshops und unterstützen Sie in Ihren Projekten. Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Anfrage.

Ihr Kontakt zu uns

Hier finden Sie unsere Kontaktdaten. Bitte sprechen Sie uns an oder schicken Sie uns eine email.

Kontakt

tercero consult Dr. Oliver Wagner

Mooser Straße 67

77839 Lichtenau

 

Telefon: +49 (0) 7227 / 994480

Email: info@tercero-consult.de

Datenschutzerklärung