Risikomanagement Beratung


Wir beraten Sie zum Thema Risikomanagement und FMEA. Wir helfen Ihnen, die relevanten Risiken zu identifizieren und zu bewerten, geeignete Vermeidungs- und Begrenzungsmassnahmen zu entwickeln und diese wirksam zu implementieren.

Risikomanagement und FMEA

Jedes unternehmerische Handeln und jede Entscheidung ist mit Risiken verbunden. Kein Produkt ist ohne Schwachstellen. Die Sinnhaftigkeit der Ziele und die prinzipielle Notwendigkeit,  Risikomanagement zu betreiben, wird selten in Frage gestellt.

Allerdings:  “Nur nicht jetzt und nicht hier! … Dafür haben wir jetzt keine Zeit und keine Ressourcen frei.”

Meist ist im Unternehmen die generelle Vorgehensweise klar, die Notwendigkeit, Risikovorsorge zu betreiben, ist akzeptiert, nur die Prioritätensetzung ist anders und die Ressourcen anderweitig gebunden. Das Ergebnis ist leider vorhersehbar und die Folgen gravierend.

Methoden im Risikomanagement

Mit einigen wenigen Methoden und Fragestellungen lassen sich vielfach die kritischen Risikofelder identifzieren und eingrenzen. Die dafür erforderliche Zeitaufwand und gebundenen Ressourcen sind gering im Vergleich zu den potentiellen Folgeschäden und dem damit verbunden Zeit- und Ressourcenbedarf. Vor diesem Hintergrund führen wir z.B. im Bereich der Produktentwicklung  FMEA und DRBFM-Workshops durch. Prozess- und Lieferanten-Audits sind weitere Mittel um Risiken frühzeitig zu erkennen und einzugrenzen.

Beratung zum Risikomanagement

Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen ein Risikomonitoring auf Basis von Risikoindikatoren, um Projekte und Entwicklungen abzusichern. Wir führen Risikomanagement ein, schaffen die Sensibilität dafür und sorgen für den effizienten, wirksamen und nachhaltigen Einsatz der geeigneten Werkzeuge.

Wir bieten FMEA- und DRBFM-Workshops. Und sollten Sie mit Qualitätsproblemen kämpfen, helfen wir Ihnen mit unseren Problemlösungs-Workshops  Ihre und ihre Lieferanten-Prozesse zu stabilisieren.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und auf Ihre Anfrage.