Qualitätsmanagement – Methoden und Ziele


Ziel aller Methoden des Qualitätsmanagements ist, den bestehenden Qualitätsstand zu stabilisieren oder – im Fall von Störungen – so schnell wie möglich die Fehlerursachen  zu beseitigen. Darüber hinaus sollen der Status dokumentiert und zukünftige Verbesserungen eingeleitet werden. Hier finden Sie gängige Methoden des Qualitätsmanagements und der jeweiligen Ziele.

Methoden zur Qualitätsstabilisierung (Auszug)

  • Prozessbeschreibungen
  • Workflows
  • Arbeitsanweisungen
  • Prüfpläne
  • feed-forward-control
  • Audits

Methoden zur Qualitätsüberwachung (Auszug)

  • End-of-Line-Prüfungen
  • feedback-control
  • in-Prozesskontrollen
  • SPC / Run-charts

Methoden zur Problemlösung (Auszug)

  • Fischgrät-/ Ishikawa-Diagramm & 5Why
  • ShaininTM – Problemlösetechniken
  • Problem Analyse nach Kepner TregoeTM
  • FTA – Fault Tree Analysis
  • Flowcharts
  • Prozessanalyse
  • Value Stream Mapping
  • u.v.a.m.

Im Infocenter finden weiterführende Erläuterungen zu den jeweiligen Themen.

Vorgehensweise

Je nach Problem- und Aufgabenstellung kombinieren wir verschiedenen Methoden j miteinander. Einige davon haben wir im Infocenter beschrieben. Am einfachsten ist, Sie sprechen uns an. Wir werden sicherlich eine für Ihr Problem und Aufgabenstellung geeignete Vorgehensweise finden.

Beratung und Schulung zu Methoden des Qualitätsmanagements

Wir bieten offene Schulungen und inhouse-Trainings zum verschiedenen Themen des  Qualitätsmanagements und Problemlösungstechniken.

Sie wünschen weitere Informationen zu Methoden des Qualitätsmanagement? Oder Sie haben  ungelöste Prozess- und Qualitätsproblem?

Wir beraten Sie gern zu den genannten Themen, moderieren Ihre Workshops und unterstützen Sie in Ihren Projekten. Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Anfrage.