SPC – Schulung statistische Prozesskontrolle und Qualitätsregelkarten


Lernen Sie in dieser 1-tägigen SPC Schulung die Grundlagen der statistischen Prozesskontrolle und den Umgang mit Qualitätsregelkarten an vielen Beispielen und praktischen Übungen.

SPC- Schulung –  statistischen Prozesskontrolle und Qualitätsregelkarten

Gute Produkte entstehen in beherrschten Prozessen. SPC und Qualitätsregelkarten helfen, diese Prozesse zu überwachen und stabil im Sollbereich zu halten. Beherrschte Prozesse und entsprechend angepasste, reduzierte Prüfprozesse und Prüfkosten helfen die gesteckten Kostenziele zu erreichen.

Diese SPC – Schulung vermittelt umfassende Einblicke in die statistischen Grundlagen zum Thema SPC. Das Verständnis zur Anwendung von Qualitätsregelkarten und die Interpretation wird betrachtet und vermittelt. In den Übungen wird an Musterbeispielen und an eigenen Themen geübt. Auch die Verknüpfung zu Qualitätsinitiativen wie z.B. Six Sigma wird aufgezeigt.

In diesem praxisorientierten Training lernen Sie, Qualitätsregelkarten zu erstellen und zu lesen. Wie dies zielorientiert und pragmatisch erfolgen kann, wird in diesem Training durch viele Beispiele und Übungen vermittelt und geübt.

Seminarinhalte

  • Grundlagen der statistischen Prozessregelung
  • SPC Definition
  • Qualitätsregelkarten
  • Prozesse und Ihre Einflussfaktoren
  • Grundlagen der Statistik
  • Stichproben und Stichprobenpläne
  • SPC-Strategie zur Prozessüberwachung
  • Messsystemanalyse (MSA)
  • Maschinen- und Kurzzeitfähigkeit
  • Prozess- und Langzeitfähigkeit
  • Arten von Regelkarten
  • Prozesslenkung
  • out-of-control-actions
  • Ausblick ergänzende Methoden zur Prozessanalyse und Prozessverbesserung (u.a. Lean Management, Wertanalyse, TRIZ, Six Sigma und FMEA)
  • Praxisübungen (ggfs. vor Ort in Fertigung / Montage)

Zielgruppe:

Ingenieure, Techniker,Produkt- und Prozessentwickler, Mitarbeiter aus Montage, Fertigung, Produktion,  Mitarbeiter des technischen Vertriebs, Produktmanagements und Qualitätsmanagements

Termine und Veranstaltungsort

  • 19.06.2020 Stuttgart
  • 03.08.2020 Frankfurt am Main
  • 14.09.2020 Stuttgart
  • 26.10.2020 Frankfurt am Main
  • 30.11.2020 Frankfurt am Main

Kosten

  • 549,00 Euro zzgl. MWSt.