Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

TRIZ - Die Methode des erfinderischen Problemlösens

TRIZ - die Methode des erfinderischen Problemlösens - bietet best-practice-Vorgehensweisen zur strukturierten Analyse und zur systematischen Problembearbeitung und Lösung. In der Produkt- und Prozessentwicklung gelingen mit TRIZ kontinuierliche Innovation ebenso wie Durchbruchsinnovationen zuverlässig und reproduzierbar. Als Beratungs- und Consulting-Unternehmen setzen wir TRIZ in vielen Projekten mit großem Erfolg ein. Inzwischen findet TRIZ zunehmend Eingang bei Six Sigma und im Lean-Management.

TRIZ - Anwendungsbereiche

Die Anwendungsbereiche der TRIZ - Methode sind breit gestreut. Ab 1940 in Rußland entstanden und in den USA und Europa weiterentwickelt, wurde TRIZ mit seinen vielen verschiedenen Werkzeugen in zahlreichen Branchen und Unternehmen bereits zur Entwicklung von einer sehr großen Anzahl von Produkten und Prozessen verwendet.

TRIZ - Anwendungsbereiche - Mehr…

TRIZ - der Begründer G. Altschuller

TRIZ - wurde ab 1940 von G. Altschuller in Rußland entwickelt. Er arbeitete u.a. als Patentassessor und stellte sich immer wieder die Fragen: "Kann man systematisch erfinden?" und "Gibt es allgemein gültige Erfindungsgesetze?"

TRIZ - der Begründer G. Altschuller - Mehr…

TRIZ - Werkzeuge und Methoden

TRIZ - die Theorie des erfinderischen Problemlösens - umfasst eine Vielzahl von Werkzeugen und Methoden. Einige wie die 40 innovativen Prinzipien oder die Evolutionsgesetze sind hier beschrieben.

TRIZ - Werkzeuge und Methoden - Mehr…

TRIZ - Software

TRIZ - die Theorie des erfinderischen Problemlösens - ist zunächst eine Denkstruktur und eine bestimmte Herangehensweise. Mit Unterstützung durch eine TRIZ-Software fallen manche Schritte leichter.

TRIZ - Software - Mehr…

TRIZ - Bewertungsverfahren und Projektmanagement

Klassisches TRIZ - die Theorie des erfinderischen Problemlösens - enthält keine Bewertungsverfahren. In Projekten genügt dies nicht - Bewertungsverfahren und Projektmanagement sind zwingend erforderlich, um eine Zielerreichung zu messen oder Konzeptalternativen bewerten zu können.

TRIZ - Bewertungsverfahren und Projektmanagement - Mehr…

TRIZ - Ideengenerierung und Kreativitätstechniken

TRIZ ergänzt die gängigen Kreativitätstechniken wie Brainstorming, Brainwriting oder 635 sehr sinnvoll z.B. durch die Anwendung der 40 innovativen Prinzipien. Ihre besondere Leistungsfähigkeit spielen die TRIZ-Methoden zur Ideengenerierung dann aus, wenn es um technische Problem- und Aufgabenstellungen geht. Einige Tips und Tricks sind jedoch dabei zu beachten.

TRIZ - Ideengenerierung und Kreativitätstechniken - Mehr…

Patentumgehung mit TRIZ

Leider hatte häufig ein anderer schon vorher Ihre gute Idee - und hat sie als Patent oder Gebrauchsmuster schützen lassen. TRIZ kann helfen, Lücken im Patent-Minenfeld zu finden und die eigene Patentstrategie durchzusetzen.

Patentumgehung mit TRIZ - Mehr…

Patentansprüche umgehen

Einzelne Patentansprüche umgehen oder das Patent oder Gebrauchsmuster als Gesamtes umgehen. Mit der TRIZ-Methode in Verbindung mit anderen Methodenelementen gelingt dies - ganz legal - immer wieder erfolgreich.

Patentansprüche umgehen - Mehr…

Kontakt

tercero consult Dr. Oliver Wagner

Mooser Straße 67

77839 Lichtenau

 

Telefon: +49(0)7227/994480

Email: info@tercero-consult.de

Datenschutzerklärung