Problemanalyse Methoden


Es gibt zahlreiche Methoden zur Problemanalyse und zur Fehler- bzw. Schwachstelleneingrenzung, die je nach Zielsetzung und Aufgabenstellung auf unterschiedlichen Wegen zum Ziel führen.

Methoden zur Problemanalyse – die Gemeinsamkeit

Gemeinsam ist allen Problemanalysen die Betrachtung in 2 Richtungen:

  • Zum einen die Frage nach den Auswirkungen und Folgen eines Problems: “Besteht Handlungsbedarf?”
  • Zum anderen die Frage nach den Ursachen oder Ursachenkombinationen: “Warum ist es aufgetreten?

Diesen zweigeteilten Blick kennt man aus der FMEA. Hier wird er als Fehlernetz bezeichnet.

Methoden zur Problemanalyse – eine kleine Übersicht

  • Problemanalyse und Entscheidungsfindung nach Kepner Tregoe
  • FMEA
  • TRIZ
  • QM-Methoden zur Problemlösung
  • Theory of Constraints
  • Prozessanalyse und Wertstromanalyse
  • Lean-Management
  • Wertanalyse
  • 5W-1H
  • Ishikawa-Diagramm

Wir haben langjährige Erfahrung in der Problemanalyse und Problemlösung. Vielfach ist sehr hilftreich, verschiedene Methoden zur Problemanalyse in einer Kombination einzusetzen. Hier finden Sie eine kleine Auswahl und unter den Links weitere Informationen.

Beratung und Schulungen zu Methoden der Problemanalyse

Sie suchen weitere Informationen über die Methoden zur Problemanalyse? Wir bieten Beratung und Trainings zu unterschiedlichen Problemanalyse-Methoden und Problemlösungstechniken an. Wir moderieren Problemlösungs-Workshops und unterstützen Sie in Ihren Qualitäts-Aktivitäten. Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Anfrage.