Krisenmanagement Vorgehen & Methoden


Was tun Sie, wenn´s brennt? 

Aber bei uns brennt es sowieso nie! Eine leider typische und häufige Mitarbeiteranwort aus dem realen Risiko- und Krisenmanagement in vielen Unternehmen – Bis es dann tatsächlich einmal der Ernstfall eintritt – Ein Brand, ein Hacker-Angriff, politisch oder wetterbedingte Unterbrechung der Lieferkette oder, oder, oder…

Verzögerte Neuanläufe, lieferunfähige Lieferanten, unerklärliche Prozessstörungen sind nur wenige, dafür aber häufigere Themen für ein Krisenmanagement… und ein Zeichen dafür, dass das bisherige Risikomanagement versagt hat.

… Chef, wir haben da ein kleines Problem …

Krisenmanagement & Probleme

In diesem Beitrag beschreiben wir beispielhaft und mit einem „Augenzwinkern“ die erforderlichen Voraussetzungen, die Werkzeuge und das Vorgehen im Krisenmanagements und im Troubleshooting im Unternehmen.

Erfahren Sie mehr …

Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre email-Adresse an um das Whitepaper zu erhalten. Vielen Dank
Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu.
Ihr Download Link

Hier finden Sie unsere Nutzungsbedingungen

Haben Sie einen Krisenplan oder eine Rückfall-Lösung für den Fall der Fälle?

Welche Aufgaben übernimmt Ihr Krisenmanagement im Fall der Fälle? Was ist wann zu tun? Wer führt aus und wer ist verantwortlich? Wer entscheidet wann? … und wie wird eskaliert?

Beratung und Unterstützung bei Qualitäts-und Lieferproblemen

Sie haben Fragen zu Risikomanagement und Krisenmanagement? … Oder Sie haben Projekte, die die gesetzten Ziele nicht erreichen, kämpfen mit Qualitätsproblemen und mit Störungen in der Serie oder im Serienanlauf?
Sprechen Sie uns bitte an. Wir können helfen. Hier ist Ihr Kontakt zu uns.