SMED – Inhouse-Schulung schnelles Rüsten – Rüstworkshop


SMED – Inhouse – Schulung und Rüstworkshop

In dieser 1-tägigen Inhouse-Schulung lernen sie die SMED-Methode kennen – das Erfolgsrezept des Lean-Management für kurze Rüstenzeiten und hohe Flexibilität der Fertigung. Schnelles Rüsten ist eine Kernkompetenz in schlanken Unternehmen, die flexibel auf Kundenwünsche reagieren müssen und keine Lagerbestände aufbauen wollen.
Die Fähigkeit, häufig und schnell rüsten zu können, verkürzt Durchlaufzeiten, reduziert Lagerbestände, erhöht die Anlagenverfügbarkeit und senkt Stückkosten.

Sie lernen die Theorie, an Beispielen und in Übungen. Wir führen gemeinsam einen kleinen Rüstworkshop – idealerweise in Ihrer eigenen Fertigung – durch. Dadurch lernen Ihre Mitarbeiter an unternehmenseigenen Themen und optimieren gleichzeitig die Rüstabläufe. Bitte fragen Sie für ein individuelles Angebot nach.

Zielgruppe

Ingenieure, Techniker, Instandhalter, Entwickler, Prozessplaner aus Entwicklung/ Konstruktion, Montage, Fertigung, Produktion, Instandhaltung, Werkzeugbau, Mitarbeiter des technischen Vertriebs und technischen Einkaufs, Produktmanagement

Schulungsziel

Sie erlernen die SMED-Methode und Vorgehensweise an Musterbeispielen kennen. Sie wenden Sie in Übungen auf Beispiele und Aufgabenstellungen aus ihrem Unternehmensumfeld an mit dem Ziel, die SMED-Methodik später eigenständig in der Praxis anwenden zu können.

Seminarinhalte

  • Hintergrund Lean – Management und in Toyota-Produktionssystem
  • Deming-Zyklus und KVP / Kaizen
  • Kundenanforderungen und aktuelle Trends
  • Verschwendungsarten in Prozessen
  • Qualitäts- und Prozesskennzahlen OEE
  • SMED Methode in 3 Schritten
    • Trennung internes und externes Rüsten trennen
    • internen in externes Rüsten umwandeln
    • Rüstschritte optimieren, parallelisieren und synchronisieren
  • Lean-Werkzeuge für SMED
    • 5S für Ordnung und Sauberkeit
    • Standardisierung von Rüstprozessen
    • Spaghetti-Diagramme
  • TRIZ und SMED
  • Poka Yoke beim Rüsten und an Maschinen
  • Erfolgskontrolle Rüsten
  • TPM und Instandhaltungsstrategien
  • Kommunikation vor / während / nach dem Rüsten
  • Erfahrungen, Tips und Tricks

Veranstaltungsort

  • nach Vereinbarung