Wertstromdesign – Wertstromanalyse


Als Wertstromdesign wird der auf die Wertstromanalyse folgende Schritt der Prozessoptimierung und der Entwurf des Soll-Zustands bezeichnet. Im Gegensatz dazu beschreibt die Wertstromanalyse “nur” den Ist-Zustand. Beide Methoden sind Teil des Lean Managements.

Wertstromanalyse als Basis des Wertstromdesigns

Bei der  Wertstromanalyse oder englisch “Value Stream Mapping” (VSM) werden Abhängigkeiten, Ineffizienzen und Verbesserungspotentiale innerhalb der Prozesse aufgezeigt. Sie bildet die Basis für jede Optimierung

Prozessoptimierung durch Wertstromdesign

Beim Wertstromdesign wird ein optimierter Soll-Zustand für einen Prozess unter Beachtung der Analyseergebnisse aus der vorherigen Wertstromanalyse zielgerichtet erarbeitet. Dies können Fertigungs-, Logistikprozesse ebenso wie administrative Prozesse sein.

Vorgehensweise Wertstromdesign

Wie bei der Wertstromanalyse wird der ausgewählte Prozess zunächst grob , später verfeinert beschrieben und ähnlich einem Flussdiagramm mit Hilfe von Pfeilen und den Wertstromtypischen Symbolen graphisch dargestellt. Orientierungshilfe bieten die Gestaltungsrichtlinien des Lean Management. In der Regel werden mehrere Varianten und Szenarien erzeugt und anschließend bewertet. Zur Bewertung hilfreich sind vielfach Prozesssimulationen der wichtigsten Prozessschritte mit ihren Kenngrößen. Probeweise Aufbauten z.B. als Cardboard-Designs werden ebenso häufig verwendet.

Kostenabschätzung, Flächenbedarfs-, Kapazitäten- und Ressourcenplanung neben der Terminplanung sind ebenso Teil des Umsetzungsplans.

Erfahrungen mit Wertstromdesign

Wertstromdesign ist ein Standardwerkzeug  im Lean Management für Verbesserungsprojekte, denn es sorgt schnell für ein gemeinsames Prozessverständnis und visualisiert Soll- bzw. den verbesserten Zustand. Auf Basis der dargestellten Fakten lassen sich Entscheidungen erheblich schneller herbeiführen.

Beratung zu Wertstromanalyse und Wertstromdesign

Sie wollen mehr über Wertstromdesign und Value Stream Mapping erfahren? Wir bieten Beratung zur VSM, Prozessanalyse und -gestaltung, Kostenreduzierung und Qualitätsverbesserung. Wir vermitteln unser Wissen darüber in unseren offenen Schulungen oder als individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Inhouse-Trainings. Wir moderieren Problemlösungs-Workshops und unterstützen Sie in Ihren Lean- und Qualitäts-Aktivitäten. Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Anfrage.