Theory of Constraints (TOC) von E.Goldratt


E.Goldratt hat mit der Theory of Constraints (TOC) einen pragmatischen Ansatz entwickelt um Durchlaufzeiten und Bestände signifikant zu reduzieren und die Liefertreue und Kostenstruktur zu verbessern. Goldratt erklärt mit der Theory of Constraints, was seit vielen Jahren im Lean Management empirisch entwickelt wurde und warum es in dieser Weise funktioniert. Die Gedanken der Engpass-Theorie lassen sich gleichermaßen auf das Projektmanagement übertragen.

Theory of Constraints (TOC) – E. Goldratt

Die “Theory of Constraints” ( TOC, Engpasstheorie ) von Eliyahu Goldratt beschreibt eine ganzheitliche Vorgehensweise zur Optimierung der gesamten Wertschöpfungskette. Fokus aller Optimierung und aller Verbesserungsmassnahmen ist der Engpass in der jeweiligen Wertschöpfungskette, denn dieser begrenzt die Leistungsfähigkeit des Gesamtsystems.

Theory of Constraints (TOC) – E. Goldratt – Mehr…

Critical Chain im Projektmanagement – E. Goldratt

Eliyahu Goldratt hat die Gedanken und Erkenntnisse der Theory of Constraints (TOC) als Konzept der Kritischen Kette (critical chain) auf das Projektmanagement übertragen.