Qualitätsprüfung


Was ist eine Qualitätsprüfung?

Eine Qualitätsprüfung dient dazu, zu überprüfen, ob in Produkten oder Prozessen definierte Merkmale, Prozessparameter Anforderungen oder Bedingungen erfüllt werden. Letzlich dient sie der Sicherstellung einer gleichbleibenden Produktqualität und der Qualitätssicherung.

Typischee Beispiele sind Wareneingangsprüfungen oder die fertigungsbegleitende Prozessüberwachung mittels SPC und Qualitätsregelkarten. Die durchzuführenden Prüfungen sollten detailliert im Prüfplan beschrieben sein.

Prüfplan als Grundlage der Qualitätsprüfung

Der Prüfplan stellt die Grundlage für alle Prüfungen im Zuge der Qualitätsprüfung dar. Ein guter Prüfplan beschreibt vollständig die zu prüfenden Merkmale idealerweise in messbarer Form inklusive der Toleranzen, ebenso auch die Häufigkeit, Prüfmittel und Randbedingungen & Einschränkungen der Prüfung.

Erstellung des Prüfplans während der Produktentwicklung

Idealerweise entsteht der Prüfplan bereits während der Produktentwicklung, spätestens jedoch mit Erarbeitung von D-FMEA bzw. P-FMEA

Prüfplan als Basis für Prüfanweisung

Der Prüfplan ist die Grundlage für die Prüfanweisung. In der Prüfanweisung sollte detailliert geregelt werden,

  • welches Merkmal
  • warum
  • wann
  • wie
  • mit welchen Prüfmitteln
  • wie oft
  • von wem zu prüfen ist,
  • wie zu dokumentieren ist,
  • was im Abweichungsfall zu erfolgen hat.

Eine Dokumentationsmöglichkeit für die Prüfergebnisse  sind z.B. Qualitätsregelkarten (QRK) oder Fehlersammelkarten.

 Stichprobenprüfplan

Ein Stichprobenprüfplan ist eine Sonderform des allegemeinem Prüfplans mit der Einschränkung, dass nur eine Stichprobe und nicht die Gesamtheit geprüft wird. Eine Orientierung an den Vorschlägen bzgl. Akzeptanzkriterien (AQL-Level) ist sinnvoll bei der Erstellung.

Beratung Produktentwicklung und Qualitätsmanagement

Wir beraten Sie in der Produktentwicklung, Ihre vielsprechendsten Produktkonzepte zu identifizieren und weiterzuentwickeln.

Wir unterstützen Sie im Qualitätsmanagement bei der Prozessstabilisierung Ihrer Lieferanten und der Lieferantenbewertung.

Wir schulen Sie und Ihre Mitarbeiter in den beschriebenen Bewertungsverfahren.

Sie stehen vor einer schwierigen unternehmerischen Entscheidung mit gravierenden Folgen im Falle einer Fehlentscheidung? Wir können helfen. Hier ist Ihr Kontakt zu uns.

 

« Back to Glossary Index