Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

offene Schulungen & inhouse Trainings

Zu sehr vielen der beschriebenen Methoden bieten wir offene Schulungen und Seminare sowie inhouse-Trainings an.

Wir bieten zu fast allen, auf unserer homepage beschriebenen Methoden und Vorgehensweise offene Schulungen und individuelle, unternehmensspezifische inhouse-Veranstaltungen an wie z.B.

Methodenschulungen

  • QFD - Quality Function Deployment
  • FMEA - Schulung & FMEA-Moderatorenausbildung
  • Wertanalyse / Value Management
  • Problemlösungstechniken
  • TRIZ - die Methode des erfinderischen Problemlösens
  • Prozessanalyse
  • Wertstromanalyse / value stream mapping (VSM)
  • Patentumgehung - legal, innovativ und systematisch
  • Produktinnovation & Produktentwicklung
  • Kreativitätstechniken
  • Lean & SMED-Rüsten
  • DFMA - Design for Manufacturing and Assembly

Schulungen für Soft Skills und Führungskräfte

  • Management-Training "Innovationsmethoden"
  • Management-Training "Methoden zur Prozessanalyse und Gestaltung"
  • Soft Skills für Projektleiter
  • Kommunikations- und Präsentations-Training
  • Konflikt- und Führungskräfte-Trainings
  • Moderatoren-Ausbildung

Die beiden zuletzt genannten Trainingstypen "Konflikt- und Führungskräfte-Training" sowie "Moderatoren-Ausbildung" zeigen besondere Wirkung, weil jeder Moderator und jeder Projektleiter eine Führungskraft "auf Zeit" ist. Die Thematik der unzureichend entwickelten Soft-Skills und der Kommunikationsdefizite bremst häufig die Zusammenarbeit in den Teams und wird in diesen Trainings adressiert.

Vorteile der offenen Schulungen

In unseren offenen Schulungen legen wir besonderen Wert auf Interaktion und Übungen. Der Wechsel von Vortrag, Lernen und Tun mit direktem Praxisbezug und direkter Rückmeldung hat viel positive Effekte wie z.B. verbesserte Kommunikation, Systemdenken und eine gesteigerte Selbstmotivation zur Folge. In einer gemischten Gruppe aus Teilnehmern unterschiedlicher Unternehmen ergibt sich dadurch gewollt ein "Wissen- und Technologietransfer", der den eigenen Wissens- und Erfahrungshorizont erweitert.

Hier geht es zu den offenen Schulungen.

Vorteile eines inhouse-Trainings

Inhouse-Trainings sind individuell auf Ihr Unternehmen, Ihre Bedürfnisse und Ihre Mitarbeiter zugeschnittene Schulungen an Themen aus Ihrem Unternehmensumfeld. Im geschützten Umfeld können Dinge diskutiert und entwickelt werden, für die in offenen Trainings der Rahmen ungeeignet ist.z.B.:Wir stimmen im Vorfeld Themen und Inhalte individuell mit Ihnen ab und verwenden didaktisch sorgfältig zusammengestellte Unterlagen um in der Schulung die Inhalte als "training on the job" zu vermitteln.

Der Wechsel von Vortrag, Lernen und Tun mit direktem Praxisbezug und direkter Rückmeldung hat viel positive Effekte. Im geschlossenen, unternehmensinternen Rahmen können vertrauliche Themen bearbeitet werden, so dass die Zeit doppelt - für Weiterbildung und Themenbearbeitung - genutzt wird.

Hier geht es zu den inhouse-Trainings

Falls Sie Ihr Thema nicht finden oder individuelle Wünsche haben, kontaktieren Sie uns.
Wir werden gemeinsam mit Sicherheit eine gute Lösung finden.

Ihr Kontakt zu uns

 

Kontakt

tercero consult Dr. Oliver Wagner

Mooser Straße 67

77839 Lichtenau

 

Telefon: +49(0)7227/994480

Email: info@tercero-consult.de

Datenschutzerklärung