Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

KVP - Methoden und Lean - Werkzeuge

KVP- Methoden und Lean-Werkzeuge helfen, Fertigungsprozesse, administrative Abläufe oder Geschäftprozesse effizient und fehlerfrei zu gestalten. Neben dem Werkzeugeinsatz ist vor allem die mentale Einstellung zum kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP) wichtig.

Der erste Schritt

Im ersten Schritt - der Prozessanalyse - dienen die KVP-/ Lean-Werkzeuge dazu, Abläufe zu visualisieren, Verschwendung aufzudecken und Zusammenhänge transparent darzustellen. Graphisch dargestellt werden die Erkenntnis häufig als Wertstromanalyse oder value stream mapping (VSM).  Im zweiten Schritt  - der Prozessoptimierung - dienen sie als gedankliche Richtlinien, wo sich Optimierungspotentiale befinden und wie die Prozesse und Abläufe zu gestalten sind, um optimale Ergebnisse bei minimalen Kosten zu erreichen.

Die Vorteile

• Transparenz über den Prozess

• einheitliches Prozessverständnis auf Basis aktueller Daten

• Identifikation von Optimierungspotentialen und Schwachstellen

• Voraussetzung für kennzahlenbasierte Entscheidungen

• Orientierungshilfe für eine ablauf- und kosteneffiziente Prozessgestaltung

Vorgehensweise

Im Zuge der Prozessanalyse werden für die Einzelschritte die relevanten Kenngrößen u.a. Kundentakt,   Takt-, Liege-, Warte- und Prüfzeiten, Bestände und Losgrößen, Ausschuß  u.a. erfasst.

Häufig erfolgt auch die Auswertung nach Auswirkung der aufgetretenen Problemen oder als Engpassanalyse. Sollen Optimierungspotentiale im Prozess aufgedeckt werden, verwenden wir als Kriterien u.a. die  Verschwendungsarten Muda - Mura - Muri und ergänzend die Evolutionsgesetze aus TRIZ zur Bewertung und Verbesserung der Prozesse.

Die Lean-Werkzeuge helfen, die tatsächlichen Gegebenheiten richtig und korrekt abzubilden. Sie schaffen ein einheitliches, gemeinsames Prozessverständnis bei allen Beteiligten und zeigen den Handlungsbedarf nachvollziehbar auf.  Zu Beginn werden die Verbesserungspotentiale erkennbar, zum Ende zeigen sie die Wirksamkeit der Verbesserungsmassnahmen.

Beratung zu KVP und Lean

Sie wollen mehr Lean Management, KVP, Lean Tools und "Value-stream-mapping" erfahren? Wir bieten Beratung, offene Schulungen und inhouse-trainings zu den genannten Themen an. Wir moderieren Ihre Lean-Workshops und unterstützen Sie in Ihrer Lean-Initiative. Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Anfrage.

Ihr Kontakt zu uns

Hier finden Sie unsere Kontaktdaten. Bitte sprechen Sie uns an oder schicken Sie uns eine email.

Kontakt

tercero consult Dr. Oliver Wagner

Mooser Straße 67

77839 Lichtenau

 

Telefon: +49 (0) 7227 / 994480

Email: info@tercero-consult.de

Datenschutzerklärung