Innovationsmanagement


Was ist Innovationsmanagement?

Ein gut funktionierendes Innovationsmanagement ist für den Entwicklungs- und Geschäftserfolg sehr wichtig, denn es ist verantwortlich für die effiziente Gestaltung und Umsetzung des gesamten Innovationsprozesses im Unternehmen.

Aufgaben des Innovationsmanagements

  • Markt- und Trend-Scouting
  • Technologie-Monitoring
  • Auffinden und Sammeln von Geschäftsideen
  • Ideengenerierung und -sammlung (intern & extern)
  • Auffinden innovativer Vertriebs- und Vermarktungskonzepte
  • Monitoring neuer Innovationsmethoden
  • Kommunikation der Erkenntnisse in Management und Fachbereiche
  • Begleitung der Produkt- und Prozessentwicklung
  • Optimierung der Innovationsprozesses

Anforderungen an das Innovationsmanagement

Es muss mehrere Anforderung erfüllen:

  • Es stellt den organisatorischen Rahmen, die methodischen Werkzeuge und personelle Unterstützung für Ideenträger und kreative Köpfe im Unternehmen zur Verfügung.
  • Es gestaltet, betreut und überprüft  den „Innovationsprozess“ im Sinne eines Geschäftsprozesses und sorgt ggfs. für die erforderlichen Optimierungen
  • Es managt aktiv die Schnittstelle zwischen internen und externen Ideengebern, Kooperationspartnern und den unternehmenseigenen Kräften.
  • Es macht Wissen, Ressourcen und ggfs. auch Dienstleister bedarfsgerecht und verfolgt aktuelle Trends wie z.B. open innovation und Co-Creation.
  • Es unterstützt das Management bei der Auswahl der zukünftigen Geschäftsfelder z.B. auf Basis von Roadmaps und Szenarien.
  • Es dokumentiert, strukturiert und bewertet Ideen und Wissen im Unternehmen, um sie bedarfsgerecht aufbereitet zur Verfügung zu stellen – dann, wenn die Zeit für die Realisierung der Idee gekommen ist.

Innovationsmanagement einführen

Jedes Unternehmen hat bereits – – zumindest auf informeller Ebene – ein Innovationsmanagement und einen Innovationsprozess. Vor diesem Hintergrund sind folgende Schritte sinnvoll:

  • Unternehmensstrategie und Roadmap zur Strategie-Realisierung überprüfen / definieren
  • SWOT – Analyse der Produkte und Prozesse eines Unternehmens
  • Ziele und Aufgaben des Innovationsmanagements auf Managementebene festlegen
  • Ist- vs. Soll-Produktentwicklungsprozess (PEP) bzw. Innovationsprozess definieren
  • Implementierungsplan des Soll-PEP und Pilotbereich definieren
  • Schulung der Mitarbeiter und Innovationsmanager im Pilotbereich
  • Pilotphase im Pilotbereich
  • Lessons Learned und Modifikation des Soll-PEP
  • Roll-out im Gesamtunternehmen

Wir beraten Unternehmen in der Produktentwicklung, helfen in unseren Wertanalyse– Workshops Alleinstellungsmerkmale zu erzeugen und kostenoptimierte, fertigungsgerechte Produkte zu entwickeln. Hier ist Ihr Kontakt zu uns.

Beratung  in Produktentwicklung und Wertanalyse

Wir beraten Sie gern zu Produktentwicklung & Innovationsmanagement, moderieren Ihre Kreativitäts- und Produktentwicklungs-Workshops und unterstützen Sie in Ihren Projekten. Wir freuen uns Ihre Anfrage.

« Back to Glossary Index