Innovationsmanagement


Produktinnovation und Innovationsmanagement

Innovationsmanagement und Innovationsprozess

Ein gut funktionierendes Innovationsmanagement ist für den erfolgreichen Entwicklungs- und Innovationserfolg sehr wichtig, indem es den Innovationsprozess effizient gestaltet und einführt.

Innovationsmanagement und Innovationsprozess – Mehr…

Kundenbedürfnisse und Trends erkennen

Die Chancen für starkes Wachstum und ein wettbewerbsfreies Umfeld sind dann besonders groß, wenn Ihr Produkt Alleinstellungsmerkmale aufweist, die das Kundenbedürfnis exakt treffen. Selbst bisherige Nicht-Käufer werden dann zum Kauf veranlasst.

Kundenbedürfnisse und Trends erkennen – Mehr…

Produktinnovation und Prozessinnovation

Innovationen im Fertigungs- und Geschäftsprozessen sichern Unternehmenswachstum und Wettbewerbsfähigkeit. Sie verbessern die Kostenstruktur und sichern hohe Renditen. Liegt in den frühen Phasen des Produktlebenszyklus der Fokus häufig auf der Produktinnovation, so unterliegen ausgereifte Produkte in den späten Phasen nur noch geringer Veränderung. Sie stehen dafür umso stärker unter Kosten- und Wettbewerbsdruck. Prozessinnovationen und ständige Prozessverbesserung sind der einzige Weg, bei solchen Produkten befriedigende Renditen zu erzielen.

Produktinnovation und Prozessinnovation – Mehr…

Innovationskultur

Eine innovationsfördernde Unternehmenskultur – wir nennen es die Innovationskultur – ist das dritte Element um erfolgreich innovative Produkte und Prozesse zu erzeugen.

Innovationskultur – Mehr…

Methoden des Innovationsmanagements und der Produktentwicklung

In der Produktentwicklung sind eine Vielzahl verschiedener Methoden verfügbar um ein Produkt im geplanten Budget und Terminplan zu entwickeln und gleichzeitig das Produkt mit Alleinstellungsmerkmalen auszustatten, die später vom Kunden honoriert werden. Natürlich muss das Produkt später zuverlässig funktionieren und sich prozesssicher und kostengünstig fertigen lassen – auch dafür sind geeignete Methoden verfügbar.

Methoden des Innovationsmanagements und der Produktentwicklung – Mehr…

Design for Six Sigma – DFSS

Design for Six Sigma ist ein strukturierter Methodenkoffer um reproduzierbar innovative Produkte mit hoher Kundenakzeptanz zu entwickeln, die später zuverlässig funktionieren und sich prozesssicher und kostengünstig fertigen lassen.

Design for Six Sigma – DFSS – Mehr…

Lean Six Sigma – LSS

LeanSix Sigma ist die Zusammenführung von zwei in den vergangenen Jahrzehnten sehr erfolgreichen Methoden. Auf der einen Seite Six Sigma, auf der anderen Seite Lean Management. In der Kombination entstehen schlanke, kosteneffiziente Prozesse, die überaus robust und stabil sind.

Lean Six Sigma – LSS – Mehr…

Balanced Scorecard (BSC)

Aus der Unternehmensvision und aus strategischen Ziele die operative, messbaren Zielgrößen ableiten und verfolgen, ist Inhalt der Balanced Scorecard.

Balanced Scorecard (BSC) – Mehr…

Risikomanagement – Beratung

Wir beraten Sie zum Thema Risikomanagement. Wir helfen Ihnen, die relevanten Risiken zu identifizieren und zu bewerten und geeignete Vermeidungs- und Begrenzungsmassnahmen zu entwickeln.

Risikomanagement – Beratung – Mehr…

QFD – Beratung / Workshop

QFD-Workshops dienen dazu ein belastbares vollständiges Pflichtenheft zu erarbeiten. Eine Beobachtung ist vielen Projekten gemeinsam und deshalb auffällig – das es genau hier an einer praxistauglichen Vorgehensweise mangelt. Wir bieten Schulungen zu der QFD-Methode und QFD-Workshops an.

QFD – Beratung / Workshop – Mehr…

Patentumgehung

Legal Patente zu umgehen und alternative Lösungen zu entwickeln, ist Ziel der Patentumgehung. Hier finden Sie Hintergrundinformationen und Hinweise zur Vorgehensweise.

Patentumgehung – Mehr…