DRBFM – Design Review Based on Failure Modes


DRBFM – die Abkürzung steht für “Design Review Based on Failure Modes” – ist eine Weiterentwicklung der FMEA. Die Vorgehensweise von DRBFM wurde bei Toyota entwickelt, weil die Akzeptanz und Effizienz der klassischen FMEA unbefriedigend war.
DRBFM – Methode
Die wesentlichen Unterschiede zwischen der DRBFM – Methode und einer FMEA sind der Fokus von DRBFM auf Änderungen und ein 4-Augen-Prinzip durch das Design Review-Team.
DRBFM vs FMEA – der Unterschied
DRBFM baut auf FMEA auf – Der Unterschied sind die Fokussierung auf Änderungen und ein detailliertes, kritisches bereichs- und themenübergreifendes Design Review durch das Design Review-Team.
DRBFM – Der Unterschied zu FMEA im Beispiel
Hier ein kleines Beispiel aus der Praxis zum Unterschied bzw. der sinnvollen Ergänzung von FMEA durch DRBFM

DRBFM-Schulung und DRBFM-Workshops

Sie wollen mehr zu der DRBFM und der FMEA-Methode wissen? Wir bieten DRBFM-Schulungen und Moderation von DRBFM-Workshops und offene und inhouse – FMEA-Schulungen und die Ausbildung zum FMEA-Moderator an.

Wir beraten Sie in DRBFM und FMEA-Projekten und moderieren Ihre DRBFM-Workshops. Bitte sprechen Sie uns an.