Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Qualitätssicherung mit FMEA

Nacharbeit, Störungen, Ausschuß, Stillstände oder Lieferengpässe treten dann auf, wenn die präventive Qualitätssicherung z.B. mit FMEA versagt hat.

Je höher der Zeitdruck in der Entwicklung und je öfter und später Änderungen vor dem Serienstart vorgenommen werden, desto häufiger wird auf Risikovermeidung und FMEA´s verzichtet.

FMEA zur Risikobeherrschung

Wenn Sie auf  zuverlässige, termintreue und gleichbleibende Qualität angewiesen sind - unabhängig davon, ob es sich um einen internen oder externen Lieferanten handelt, dann sollten Sie nicht auf Risikovermeidung und FMEA´s verzichten.

Wichtig ist, dass diese FMEA´s pragmatisch und zielorientiert durchgeführt werden - gerade dann, wenn der Zeitdruck hoch ist.

Hier finden Sie weiterführende Informationen zur FMEA und unserer Vorgehensweise.

Das Ergebnis

Mit unserer umfassenden FMEA- Methodenbeherrschung, unserem profunden Erfahrungsschatz und unserem pragmatischen Vorgehen können wir Ihnen auch in schwierigen und zeitkritischen Sitationen helfen - schnell, wirksam, dauerhaft.

Schulung und Beratung zur Risikoprävention und FMEA

Wir schulen Ihre Mitarbeiter in FMEA und bilden FMEA-Moderatoren aus. Wir beraten und unterstützen Sie in der präventiven Qualitätssicherung, moderieren Ihre FMEA-Workshops und erarbeiten mit Ihnen gemeinsam tragfähige, dauerhafte Lösungen. Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Anfrage.

Ihr Kontakt zu uns

Hier finden Sie unsere Kontaktdaten. Bitte sprechen Sie uns an oder schicken Sie uns eine email.

Kontakt

tercero consult Dr. Oliver Wagner

Mooser Straße 67

77839 Lichtenau

 

Telefon: +49(0)7227/994480

Email: info@tercero-consult.de

Datenschutzerklärung