Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

48 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp








Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neuste zuerst) · alphabetisch
Seminare & Inhouse - Schulungen
Praxisorientierte Schulungen, Seminare und Trainings - ob inhouse und damit spezifisch auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche zugeschnitten - oder als offene Veranstaltung, sind der Startpunkt für jegliche Art von Verbesserungen.
TQM Seminar DFMA - Inhouse - Training
Hier bieten wir ein auf Ihre Anforderungen und Bedürfnisse individuell ausgearbeitetes DFMA- Training mit kurzer Theorieeinführung, vielen Beispielen und praktischen Übungen als 1-tägiges Inhouse-Veranstaltung an. Ihre Mitarbeiter üben und lernen an unternehmenseigenen Themen. Bitte fragen Sie für ein individuelles Angebot nach.
Located in Seminare / Inhouse Seminare / Schulungen
TQM Seminar Wertanalyse - Inhouse-Schulung Seminar
Wertanalyse hilft zielgerichtet, kostengünstigere Produkte und Prozesse mit optimaler Qualität und vollem Leistungsumfang termingerecht zu entwickeln. In diesem praxisorientierten Innhouse - Seminar lernen Sie und Ihre Mitarbeiter, die Werkzeuge der Wertanalyse-Methode an Beispielen kennen und auf eigene Themen anzuwenden.
Located in Seminare / Inhouse Seminare / Schulungen
TQM Seminar 8D-Report / Problemlösungsmethoden inhouse-Schulung
Sie lernen in dieser 1-tägigen 8D-inhouse-Schulung effizient und zielgerichtet die Methode des 8D Reports kennen und in praktischen Übungen anzuwenden. Sie erweitern Sie Ihre Methodenkenntnisse und können später eigenständig 8D-Reports z.B. im Fall einer Reklamation erstellen und moderieren.
Located in Seminare / Inhouse Seminare / Schulungen
Wertstromanalyse - value stream mapping (VSM)
Value Stream Mapping (VSM) ist die englische Bezeichnung für die Methode der Wertstromanalyse. Sie wird verwendet um Prozesse zu visualisieren und um die Optimierungspotentiale und damit den Handlungsbedarf aufzuzeigen.
Located in Infocenter / Lean Management Methoden
OEE - Analyse - Overall Equipment Effectiveness
OEE ist eine wichtige Kenngröße im Lean Management.Sie dient dazu, die Effektivität und Gesamtanlagenverfügbarkeit einer Fertigungslinie bzw. Fertigungsmaschine zu beschreiben. Mit Hilfe der OEE werden der Status quo ebenso wie Verbesserungen quantitativ verfolgt.
Located in Infocenter / Lean Management Methoden
SMED - Methode - Rüstzeitreduzierung
Die SMED-Methode (Single Minute Exchange of Die) ist ein Kernelement des Lean Management. Durch die mit SMED erzielte Rüstzeitreduzierung werden eine verbesserte Flexibiltät und kleinere Losgrößen in der Fertigung erreicht.
Located in Infocenter / Lean Management Methoden
Quick Changeover (QCO) - Rüstworkshop SMED
Quick Changeover ( QCO) ist eine häufig im amerikanischen Raum gebräuchliche Bezeichnung für die im Lean Management gängige Bezeichnung SMED oder "Single Minute Exchange of Die" für das schnelle Rüsten. QCO hat nahezu identische Inhalte mit SMED und verfolgt das Ziel, durch schnelles Rüsten eine höhere Anlagenverfügbarkeit und eine verbesserte Flexibiltät zu erreichen.
Located in Infocenter / Lean Management Methoden
TRIZ - Anwendungsbereiche
Die Anwendungsbereiche der TRIZ - Methode sind breit gestreut. Ab 1940 in Rußland entstanden und in den USA und Europa weiterentwickelt, wurde TRIZ mit seinen vielen verschiedenen Werkzeugen in zahlreichen Branchen und Unternehmen bereits zur Entwicklung von einer sehr großen Anzahl von Produkten und Prozessen verwendet.
Located in Infocenter / TRIZ - Die Methode des erfinderischen Problemlösens
TRIZ - der Begründer G. Altschuller
TRIZ - wurde ab 1940 von G. Altschuller in Rußland entwickelt. Er arbeitete u.a. als Patentassessor und stellte sich immer wieder die Fragen: "Kann man systematisch erfinden?" und "Gibt es allgemein gültige Erfindungsgesetze?"
Located in Infocenter / TRIZ - Die Methode des erfinderischen Problemlösens